Theoretisch müsste sich ein Banker mit allen Bereichen der Wirtschaft gut auskennen um wissen zu können, wo ein Kredit gut eingesetzt ist.

Wie damals Herr Raiffeisen sich vermutlich mit Landwirtschaft sehr gut auskannte und genau wusste wo welche Maßnahmen nötig, richtig und wichtig sind um die Lebensqualität und ja auch den Ernteertrag zu steigern.
(Umweltschutz war damals noch kein Thema)

Gleichzeitig haftet die Bank gegenüber der Zentralbank nur mit einem geringen Teil des “Wett-Geldes”. (Jeder Kredit ist eine Wette auf Rückzahlung plus Zinsen)

In Zeiten der Niedrigzinsphase kein relevantes Thema mehr? Oder doch?

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *