News & Articles

image

Was die Effizienz an geht – sind wir gut dabei (ausser beim Erdöl Korruption sei dank) – wir wissen was Effizienz ist und wo es hingehen soll.

Maximale Effizienz würde aber bedeuten – der Mensch muss sich selbst irgendwann eliminieren und den Planet den Maschinen überlassen.

Das kann keiner wirklich wollen oder?

Resilienz / Widerstandsfähigkeit von Systemen und auch Menschen.

Darüber weiss der durchschnittliche Mensch schon weniger.

Was interessiert ihn auch Biodiversität und/oder sein Immunsystem und/oder seine geistige Gesundheit oder die aller anderen?

Der Kapitalismus produziert Krisen mit Gewinnern und Verlierern – evolution – ein Naturgesetz?

Ob es Leid verhindert oder schafft oder gar die ganze Menschheit ausrottet -ist doch egal.

Läuft doch. :-p