also a nice one:

as long as people “earn” (generate claims on sum x against others) more money just because you own something (Land Lord), as if you work, this System is not only unfair but dysfunctional – to work does not pay off – but work is the only thing that gives the fiat-paper-money value.

So by being lazy –  the super-rich devalue the money.

It creates a dysfunctional society of super-rich and super-poor – both lazy.

Because the super-rich do not have to work (and thus don’t) and for the super-poor it does not pay off to work, because they would barely make the minimum income.

catastrophic.

in German:

So lange mit “Besitz” (Land Lord) mehr Geld verdient wird, als wenn mit Arbeitet, ist dieses System nicht nur ungerecht sondern dysfuntional/kaputt.

Es entsteht zwei Schichten die beide Faul sind: Die Super Reichen, und die Super Armen.

Gleichzeitig zerstört sich der Kapitalismus selbst: Weil wenn sich nicht lohnt für Geld zu arbeiten, verfällt der Wert des Geldes, weil niemand für dieses Geld (weder die Super-Reichen noch die Super-Armen) tatsächlich arbeitet.

Jetzt gibt es zwei möglichkeiten: Arbeit muss sich wieder lohnen, dazu müssten natürlich Jobs geschaffen, statt abgebaut werden, man müsste den Menschen eine Perspektive aufzeigen (“wenn Du das machst kannst Du Dir in 5 Jahren einen Tesla leisten” ($35.000)).

Weil ohne Perspektive wird sich niemand groß Bewegen.

Gleichzeitig müssen die Massen zur Selbständigkeit erzogen werden, d.h. man muss wieder spüren, dass es auf diesem Planeten vor allem um eines geht: Um’s NACHHALTIGE (!) Überleben.

Deswegen wäre es sehr wichtig, den Massen beizubringen sich nicht auf Staat ECB und Co zu verlsasen, sondern jedes Land, jede Gemeinde und jede Familie sollte jeden Euro und jeden Dollar in ihre Selbständigkeit (Trinkwasser, Nahrung, Wohnraum, Energie, Sicherheit) und Unabhängigkeit stecken.

Wird das nicht gemacht ist die Katastrophe vorprogrammiert.

Dass jeder sein eigenes Trinkwasser, Nahrung, Heizung “providing for the family” auch ohne Geld sicherstellen kann, weil man sich nicht auf korrupte zentralistische Systeme verlassen kann.

Diese Unabhängigkeit, welche viel Arbeit ist,  kann man doch auch einem Armen nicht verwehren?

give me a monopoly on food or water or energy or air or land or the sun… and i get rich automatically.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *