Banks

In der Politik scheint immer alles auf eine Pest vs Cholera vs Krebs – Diskussion hinaus zu laufen – alles scheiß egal – hauptsache der (staatliche) Dollar/Euro/Rubel rollt (in die eigene privaten Tasche).

Direkte oder indirekte Ausbeutung/Verarschung der Massen – welche wir – quasi schon als “normal” akzeptiert haben scheinen.

Echte Diktatur vs Dikatur mit demokratischem Anstrich… Trump vs Hillary – Spahn vs Merz vs Karrenbauer – CDU vs AfD?

“Niemand hat die Absicht eine Mauer zu bauen” X-D

Was die Ossis können – kann der Wessie auch – lügen.

30. Oktober 2018: Merz: “Habe nicht die Absicht in die Politik zurück zu kehren” (Heise/Telepolis)

“Chance auf Merkel-Nachfolge? Oettinger sieht Merz als Kanzlerkandidaten” (Quelle: N-TV/Springer/Bild)

… was jetzt?

 

“Düsseldorfer Staatsanwaltschaft bestätigte gestern „den Anfangsverdacht einer Untreue im Zusammenhang mit dem Engagement der WestLB bei dem britischen Unternehmen Boxclever“. Keine Stellung wollte der leitende Oberstaatsanwalt Bernhard Englisch zu Details der Untersuchung oder verdächtigen Personen nehmen.

Im Visier der Ermittler stehen laut Finanzkreisen die Vorstände, die vor drei Jahren das Geschäft mit der britischen FernsehLeasingfirma Boxclever abnickten.

Dies sind neben dem heutigen Vorstandschef

  • Johannes Ringel
  • seine beiden Vorgänger Jürgen Sengera
  • Friedel Neuber
  • Mit dabei waren außerdem die amtierenden
  • Vorstände Adolf Franke
  • Gerhard Roggemann
  • Weiter gehörten dem Gremium damals
  • Hans Henning Offen
  • Wolf Prautzsch
  • Rudolf Holdijk an.
  • Letzterer musste nach einem Steuerermittlungsverfahren gehen. Unklar ist, ob gegen die Investmentbankerin Robin Saunders ermittelt wird. Sie hatte den Boxclever-Deal eingefädelt.”

Strafverfahren: Sengera freigesprochen – alles legal?

Im Juni 2007 wurde gegen Sengera als ehemaliges Vorstandsmitglied der WestLB Anklage wegen des Verdachts der schweren Untreue erhoben. Im anschließenden Verfahren ging es um den Vorwurf der Untreue bei einer riskanten Kreditvergabe in Höhe von 1,3 Milliarden DM an den britischen Fernsehverleiher Boxclever im Jahr 1999.

Nachdem das Landgericht Düsseldorf Sengera 2008 wegen fehlenden Vorsatzes freigesprochen hatte, hob der Bundesgerichtshof (BGH) am 13. August 2009 den Freispruch auf[1] und verwies das Verfahren zurück an das Landgericht. Im Hinblick darauf, dass es um ein einmaliges Fehlverhalten ohne eigene Bereicherung ging und die Tat inzwischen lange Jahre zurücklag, stellte das Landgericht Düsseldorf das Verfahren am 18. Februar 2013 gegen Zahlung von 100.000 Euro an gemeinnützige Einrichtungen ein. Sengera, der der Einstellung ebenso wie die Staatsanwaltschaft zustimmte, ist damit nicht vorbestraft.[2] (src)

“die West LB hatte sich jahrelang vollkommen verspekuliert.”

Um genau zu sein 85 Milliarden staatlicher Gelder?

Wer ist für ein derart verantwortungsloses Verhalten ins Gefängnis gegangen?

Niemand?

“Für die Suche nach einem Käufer der WestLB wurden Berater gut bezahlt. Allein die Kanzlei von Friedrich Merz erhielt zwei Millionen Euro” (src: Welt)

“Von der Finanzkrise ab 2007 war weltweit eine Vielzahl von Kreditinstituten betroffen. In Deutschland gerieten insbesondere die Commerzbank AG, die Hypo Real Estate und die WestLB AG ab Oktober 2008 in eine Unternehmenskrise. (src)

In November 2009 85 billion/Milliarden in problem assets were transferred from WestLB to a winding-up agency called Erste Abwicklungsanstalt (EAA), colloquially also called ‘bad bank‘.

As per 30 June 2012 the brand WestLB was given up and the remaining company continued to operate under the name of Portigon Financial Services AG.

Besides, EAA and another organisation under the roof of Hessian and Thuringian Landesbank Helaba are dealing with the aftermath of the quasi bankruptcy and carrying on with core functions of the former WestLB.” (src)

Stockholders on May 10, 2009

“Eigentlich ist eine Landesbank dazu da, den größeren Wirtschaftsunternehmen im jeweiligen Bundesland Vorfinanzierungen zu günstigen Konditionen zu ermöglichen, damit diese im Wettbewerb mit globalen Spielern bestehen können.

Eine Art Schutzwall gegen die feindliche Übernahme ganzer Regionen durch Globalkonzerne.

Jedoch die Direktoren der Landesbanken bildeten sich ein, sie seien Kollegen von Goldman Sachs oder Lehman Brothers, und spekulierten munter mit den ihnen anvertrauten öffentlichen Geldern.

Die West Landesbank hatte das Spiel so toll getrieben, dass sie nur noch mit weiteren öffentlichen Geldern zunächst vor der Zahlungsunfähigkeit bewahrt und dann “abgewickelt” werden konnte.

Die Abwicklung öffentlichen Eigentums ist seit zwei Jahrzehnten einer der lukrativsten Geschäftszweige überhaupt. Investmentbanken, Unternehmensberatungsfirmen und Anwaltskanzleien “beraten” die sturmreif geschossenen öffentlichen Schätze und lassen sich dafür fürstlich belohnen. Ein Tagessatz von 5.000 Euro für die privaten Abwickler gilt als angemessen und bescheiden.”

‘Dieses “Betreiben der EU-Wettbewerbskommission” brachte der Anwaltssozietät Mayer Brown des Friedrich Merz ein erkleckliches Sümmchen von zwei Millionen Euro ein. Doch auch als “Verkaufsbeauftragter” konnte Merz die West LB nicht auf dem freien Markt verkaufen. Die West LB wurde “zerschlagen”.

Der Weg zur Zerschlagung mittelständischer Wirtschaft ist somit freigeräumt.

Im Laufe der Jahre hat Friedrich Merz Vorstandsposten in der freien Wirtschaft gesammelt wie andere Leute Briefmarken.

Nur eine kleine, gewiss nicht vollständige Auswahl:

  • Vorsitzender der Atlantik-Brücke
  • Vorsitzender Konzernbeirat bei dem
  • Versicherungskonglomerat AXA
  • Verwaltungsrat der Commerzbank
  • BASF
  • HSBC Trinkhaus und Burkhardt AG
  • Auch im Aufsichtsrat der Deutschen Börse war er zu finden.
  • Der sicher mit Abstand bedeutendste Posten, den Merz bekleidet, ist der des Aufsichtsratsvorsitzenden des deutschen Ablegers von BlackRock.

Der Schwarze Felsen verwaltet 5.53 Billionen Euro ihm anvertrauten Vermögens und macht daraus noch mehr Vermögen. Nicht durch das Aussaugen intakter Unternehmen, sondern durch die Wahrnehmung strategischer Anteile an bedeutenden Firmen, die zum großen Teil beim DAX gelistet sind.

Das Risiko wird möglichst klein gehalten, die Anteile reichen aber aus, um die Firmenpolitik beeinflussen zu können.

Die Atlantik-Brücke, deren Vorsitzender Friedrich Merz immer noch ist, wurde früher von Politikern und von patriarchalen Unternehmerpersönlichkeiten geprägt. Heute haben genau jene Macher hinter den Kulissen das Sagen, die mit der Privatisierung öffentlichen Vermögens oder mit eben jenen Geschäftsfeldern ihr Geld machen, die auch BlackRock abgrast. So gehört heute neben dem transatlantischen Credo auch der Marktradikalismus zum sakrosankten Fundament der Atlantik-Brücke.’

Intro: You can bet. Israel does not give up. It will try to weaken all Arabic states it is surrounded by – by all means possible – while carefully nurturing “the enemy” the “Islamic terrorist” (so does China now by the way too! it also inprisons Muslims in east China) to make more defense spending legitimate and control it’s people (“rally behind the flag“).

Israel/Jerusalem was conquered 70 times in history – the longest lasting peace was during the rule of the Ottoman Empire (Turkey) – where at least 4 ethnic groups/religions lived more or less peacefully next to each other. Building walls never solved any problems – but radical jews do not want to solve problems – they believe they are the chosen one’s to kick out all Arabs – claim all the land – rebuild the temple – and maybe even rule the world – and by controlling banks and money they actually do already.

“In the aftermath of the strikes, on 24 September 2018, Russian defense minister Sergei Shoigu  confirmed that the Syrian army would receive S-300 air-defense missile systems to strengthen Syria’s combat air defense capabilities.

He added that the previous cancellation of the contract for S-300 delivery in 2013 had been due to Israel’s request but following the downing of a Russian Ilyushin Il-20 aircraft in Syria the situation had changed.[434][435][436]

The S-300 has modern IFF systems which will prevent the missiles from targeting Russian aircraft.[437] He also announced a few other military measures Russia would undertake to protect Russian service members in Syria.[436] Russian president Vladimir Putin informed Syrian president Bashar Assad in a telephone conversation the same day.[438]” (src)

“A Russian electronic surveillance Il-20 plane was downed over the Mediterranean Sea late on September 17 2018 when it was flying back to the Russian airbase at Syria’s Hmeymim.”

“According to the Russian defense ministry, the plane was shot down by a missile from a Syrian S-200 air defense complex when it was firing at four Israeli F-16 aircraft attacking targets in the Latakia governorate. The Israeli pilots actually used the Russian aircraft as a cover, exposing it to Syrian missiles, the ministry stressed.” (src)

“The Israeli delegation has arrived in Russia to hand data on the incident to the Russian side”
“the Russian Defense Ministry stated that the Il-20 aircraft had been accidently downed by Syrian air defenses as the Israeli F-16 jets had been using it as cover.” (src)

Israel:

Fun fact – also Israelis do not want war. Mabye it would be best to create a new Israel and ship the temple as well to be reconstructed in Sardenia – does God really care where it’s temple will be? I know it sounds crazy but it would be probably easier – for you can never eradicate all Muslims around you – but if that is not the plan – 1984 seems to be the plan – constant warfare just to keep the people “in check” and “under control”.

Russia copies USA:

The end of the “Cold war” was bad for Lockheed Martin. Also the government was puzzled – where to spend all those US Dollars that are now not needed anymore for intercontinental nuclear missiles and missile defense systems?

Well guess what – i bet exactly those companies finance terrorism and fuel war – they create the sickness and sell the cure at the same time – all for the profit.

After the overthrow of the government in the Ukraine on the “front door” of Russia and actually “inside” the ex-Soviet Union – Russia copies the west – overthrows governments in East-Ukraine and Krim.

War – what is it good for? Privatizing public money – making money flow from the “state” (whoever pays taxes) to those that have contracts with the military (government).

If taxes are not sufficient – governmental debt is the “way to go”. After WW2 England was heavily in debt with USA which let to the meeting of Bretton Woods – in which was negotiated how those massive debt in foreign currency ought to be repaid (it had to be canceled after a while).

Germanybtw. also got credit for rebuilding after WW2 from USA – that was just recently paid back fully – at the same time USA’s weapons companies made the profit of their lifes and have grown beyond any proportion. the Marshall plan – A Look back at the Marshall Plan – Sobell 1987-6-2.txt

1984

Jacque Fresco (March 13, 1916 – May 18, 2017, age: 101) was an American futurist[1] and self-described social engineer.[2] Self-taught, he worked in a variety of positions related to industrial design. (src)

A great thinker of our time, Jacque says he can build a house for $5,250 (today USD? or 1960 USD? probably today 15.000€, still very cheap) that can be build with 8 men in 10 hours – if concrete foundation already in place.

he built planes – that’s i guess – why he wants to use Aluminum for the roof…?

Actually not a bad idea X-D depends on the thickness of the Aluminum.

pros: will last 500 years X-D

cons: while a lot of brilliant ideas make complete sense – the law and market situation needs to be kept in mind.

Market situation: people need affordable housing – check.

Law situation: Aluminum requires a lot of energy in the production, thus companies move to iceland – because there you have a lot of geothermal (renewable) cheap energy.

also: a square house allows wind and storm more “attack surface” – i would go with a more aerodynamic shape 🙂 that SHOULD withstand a hurricane – anything else will not survive climate change. also: can it withstand a bush fire or easily repaired after such event?

I think “OpenSource” – sharing housing plans for free – “WikiHouse” is “THE WAY” to go: https://en.wikipedia.org/wiki/WikiHouse

Because it allows mankind (especially students of architecture) to dedicate thinking, design and planing – thanks to the Internet –  on a global scale – maybe someone can “OpenSource” Jacque’s plans 🙂

src: https://www.thevenusproject.com/tvphistoryevent/trend-home/2/

Ein großer Denker unserer Zeit – er starb im Alter von 101 Jahren.

Jacque meint er kann ein Haus für $5,250 bauen (vermutlich heute 15.000€)

er hat Flugzeuge gebaut, deswegen will er für das Dach Aluminium verwenden…?

Eigentlich keine schlechte Idee X-D kommt auf die Dicke des Aluminiums an, Aluminium benötigt sehr viel Energie in der Herstellung, hält dafür 500 Jahre X-D

src: https://www.thevenusproject.com/tvphistoryevent/trend-home/2/

Videos: